motto.jpg

Wasserschlacht bei Hitzewelle

Am vergangenen Donnerstag, den 22.06.2017, zollten die Lehrer mit ihren Schülern der Hitze Tribut und verwandelten den Schulhof in ein Wasserschusszentrum.

Bei nicht mehr auszuhaltenden Temperaturen, die im Laufe der Woche in beinahe 40 Grad Celsius gipfelten, gestalteten sich Schüler und Lehrer das Schultagesende erträglich, indem man sich gegenseitig mit erfrischendem Wasser unter Beschuss nahm.

Dank der Schulleiterin Frau Jordy durften sich alle Beteiligten auch noch über ein kühles Eis erfreuen.

wasserschlacht 4 2017